Quo Vadis - Wähle Deinen Weg!
Quo Vadis - Wähle Deinen Weg!

Selbstheilungskräfte erwecken mit Hilfe einer schamanischen Behandlung

Schamanische Behandlung? Was ist das?

Die Schamanische Behandlung, die Du von mir, Dagmar Maria Gill, erhältst, geht auf den Schamanismus zurück. Schamanismus nennt man die alte Heilkunst aller Naturvölker. Der Schamanismus behandelte nicht nur den Körper durch das Wissen der Alten über die Natur und ihre Kräuter. In früheren Zeit hatte man auch noch das Wissen über Energie und das Verbunden-Sein mit allem. So kann die Schamanische Behandlung auch als Seelenmedizin bezeichnet werden.

Der Schamanismus ermöglicht es mir, mich zu verbinden - mit Deiner Seele und mit dem ALLES-WAS-IST. Dieses Im-Kontakt-Sein versetzt mich in die Lage, die Heilung Deiner seelischen Verletzungen anzustoßen. Des Weiteren finden wir gemeinsam hilfreiche Verbündete und Du bekommst wertvolle Impulse, um Dich aus unheilsamen Verbindungen zu lösen. Insgesamt erhältst Du mehr Energie und Wohlbefinden. Ferner lernst Du, Dein Leben auf das auszurichten, was Dir gut tut.

Wie verläuft eine Schamanische Behandlung?

Während der schamanischen Behandlung darfst Du Dich entspannen. Lass Dich fallen!

 

In Verbindung mit dem ALLEM-WAS-IST und Deiner Seele achte ich auf die Zeichen meines Körpers und höre auf meine innere Stimme. Außerdem lausche ich nicht nur mit meinen Ohren, sondern mit meinem ganzen Körper, mit dem Herzen, mit meinem ganzen SEIN. Ich handle entsprechend meiner Herzensimpulse.

So spüre ich Deine energetischen Blockaden und löse sie auf. Dies regt Deinen Energiekörper dazu an, wieder harmonisch zu fließen.

Seelenrückholung durch eine Schamanische Behandlung bei Quo Vadis

In der schamanischen Sichtweise geht bei jedem Trauma ein Teil der Seele verloren. Traumata sind zum Beispiel Unfälle, emotionale Verletzungen, Missbrauch, Gewalterfahreungen, Trennungen, der Tod eines geliebten Menschen, Operationen oder beispielsweise der Verlust seiner Arbeit.

Bereits in der Kindheit können viele Seelenanteile verloren gehen. Das ist der Fall, wenn sich ein Kind verlassen, abgelehnt oder ungeliebt fühlt. Zudem können auch Ereignisse aus früheren Inkarnationen dazu führen, dass ein Mensch in seinem heutigen Leben nicht sein volles Potenzial lebt.

Der Schamanismus kennt eine weitere Ursache für verlorene Seelenanteile: All das, was wir in uns verurteilen, spalten wir von uns ab. Wir möchten es nicht sehen. Das gilt zum Beispiel für Aggression und Wut. Manchmal trennen wir uns sogar von Freude und Lebenslust, weil wir damit ein Laut- und Wild-Sein verbinden. Als Kinder haben wir "gelernt", dass diese Qualitäten in unserer Familie und in unserem Umfeld unerwünscht sind.

Teste ob eine Schamanische Behandlung für Dich empfehlenswert ist!

Laut der Aussage einiger Schamanen haben viele Menschen rund fünfzig Prozent ihrer Seele abgespalten. Somit verfügen sie nur noch über fünfzig Prozent ihrer Lebenskraft.

Wie äußert sich dies?

Ein Mensch mit abgespaltenen Seelenanteilen ist oft traurig und antriebslos. Er fühlt sich innerlich leer. Er kann sich nicht für das Leben begeistern und hat ehemalige Wünsche und Träume weit von sich geschoben. Bei all diesen Blockaden ist eine Schamanische Behandlung  sinnvoll. Durch die schamanische Arbeit heilen wir Deine Seelenanteile, wir integrieren sie wieder in Dein ganzes SEIN. Wir verbinden Dich mit dem ALL-EINS, dem ALLES-WAS-IST.

 

Glaubenssätze, Schwüre und unheilsame Verbindungen lösen

Viele Menschen leben mit alten Glaubenssätze und blockierenden Verhaltensmustern. Diese waren in der Kindheit nützlich oder sogar lebensrettend. Heute jedoch hemmen sie die Lebenskraft. Sie hindern den Menschen daran, sein wahres Sein und seine Größe zu leben. Sie hindern ihn zu leuchten.

Diese Muster können wir durch eine Schamanische Behandlung in meiner Praxis Quo Vadis ins Bewusstsein holen und aktiv verändern. Wir kappen energetische Bindungen, die Dich blockieren. Du wirst fähig, jene belastenden Muster abzulegen, die Du unbewusst von Deinen Ahnen übernommen hast. Wer sind deine Ahnen? Hierzu zählen beispielsweise Deine Eltern und Großeltern. Wir lösen darüber hinaus alte Schwüre, Gelübde und Eide aus früheren Leben auf, wenn sie Dich in Deinem heutigen Leben behindern.

Auch Deine körperliche Beschwerden darfst Du hinter Dir lassen. Löst Du Deine Hindernisse auf der seelischen Ebene, werden damit verbundene körperliche Symptome überflüssig. Du kehrst zurück zu Deiner ureigenen Kraft und Lebendigkeit!

Buche Deine schamanische Behandlung bei Quo Vadis Dagmar Maria Gill

Eine schamanische Behandlung findet immer in Verbindung mit einer Analyse und einem Gespräch statt. Halte Dir für den Rest des Tages frei, so dass Du die Behandlung ruhig ausklingen lassen kannst.

Energieausgleich: 120 €

 

Terminbuchung 0 15 75 / 249 11 42  telefonisch oder per WhatsApp

 

 

Ergänzend zur Schamanischen Behandlung kannst Du Dich jeden ersten Mittwoch im Monat auf den Weg zu einer schamanischen Trommelreise begeben. Folge dem Ruf der Trommel bei Quo Vadis!

Druckversion | Sitemap
(c) Quo Vadis - Wähle Deinen Weg!